Acht Modelle, drei Visagistinnen und ein Fotograf. Viel Arbeit, ein langer Abend und viele tolle Ergebnisse, so macht Arbeit Spaß, mit dem richtigen Team!
Modefotografie an der frischen Luft ist sowieso schon toll, dann noch am Wasser und alles is Perfekt. Dieses Shooting bis in den Sonnenuntergang, haben wir für die Designerin Katrin Pleye aus Hannover fotografiert. Danke für die tollen Making of Fotos, Leonie!
Auch wir müssen Werbung machen, diesmal in Form eines Vortrages über Werbefotografie. Mit animierter Firmenpräsentation, Image-Film und vielen Werbefotos macht es Spaß immer wieder über seine Arbeit als Werbefotograf zu berichten.
Wenn wir gerade keine Hunde fotografieren, fotografieren wir Menschen, egal ob es um Modefotos oder Businessportraits geht. Unser Team und Studio ist tierfreundlich.
Wenn die Visagistin wieder mal mit den Handy spielt, muss der Fotograf ran und Haare und Make Up selber machen. Kleiner Spaß am Rande. Das Arbeiten im Team macht einfach unglaublich viel Freude. So gehen auch lange Fototage wie im Flug zu Ende. Die Location war dieses Mal auch wieder echt Goldwert!
Irgendwie ist es komisch zu sagen, man wirft einen Blick unter die Motorhaube, die sich da befindet, wo normale Autos ihren Kofferraum haben. Im Rahmen einer dreitägigen Fotostrecke im Autohaus in Hannover, wurden Architektur von innen und außen, Autos aus der Fahrerperspektive und von außen, sowie Mitarbeiter und zahlreiche Details fotografiert.
Nach einem unglaublich frühen Start in den Tag, um den Sonnenaufgang am Eibsee zu fotografieren, ist dieses Making of Foto mit der Drohne entstanden. Danke Carsten für die Luftaufnahme. Ich meine aber, dass der Sonnenaufgang für den wir um 4 Uhr aufgestanden sind ausblieb... so kann es gehen in der Landschaftsfotografie. Stundenlanges warten auf das perfekte Licht und dann kommt es nicht.
Steht da das Modell in Flammen? Nein. Ist das Haarspray? Nein! Unsere Visagistin Krisztina bearbeitet das Bademode-Model gerade mit einem Glanzspray.
Ich liebe es Motorräder zu fotografieren. Egal die Sportmaschine oder die Motocross, ob in Bewegung, auf einem Reifen oder beim Trail im Gelände. Eines meiner Lieblingsbilder ist bei diesem Shooting entstanden. In Kombination mit einer Pfütze auf de, Bode, Nebel und Blitzlicht und diese wahnsinnig fantastischen Location ist das aber auch irgendwie kein Wunder.
Ein Ausflug ins Schwimmbad, Verwell in Verden. Schwer beladen mit zwei Taucherausrüstungen, einem Unterwassergehäuse für die Kamera und einen Unterwasserblitz ging es in den Abendstunden für ein kurzes Bad unterwasser. Fliegende Kleider, eine schillernde Wasseroberfläche und ein gutes Unterwasser-Make Up waren angesagt. Sachen an sich ist ja schon eine Kunst, das richtige austarieren um die Höhe zu halten und dann noch dabei zu fotografieren, ist eine echte Herausforderung, die sich aber lohnt!

Mehr anzeigen