Landschaftsfotografie

Landschaftsfotograf

Dominikanische Republik, Cabarete

Landschaftsfotografie vom Strand bis ins Landesinnere

 

Fotoreise 2017

 

Reisefotografie

Die Reisefotografie ist eine der Fachrichtungen, wo der Fotograf alles so fotografiert, wie es ist, Reisefotos kann man nicht stellen. In der Bildbearbeitung sind natürlich keine Grenzen gesetzt. Hier geht es aber meist um Farbtemperatur, Farbton, Sättigung und den Kontrast. Viele Reisefotos wirken auch in schwarz/weiß erst richtig spannend. Mit einer kühleren Farbtemperaturlässt sich die Tageszeit und auch die Jahreszeit auf den Fotos ändern. 

 

Einerseits klingt der Beruf des Reisefotgrafens sehr spannend andererseits ist er auch mit viel Arbeit verbunden. Niemand sieht, wie das Equipment auf den Berg kommt und wann man dafür aufstehen muss. Für den perfekten Sonnenaufgang steht man gerne mal um 3 oder 4 Uhr nachts auf. Bewaffnet mit einem schweren Rucksack, viel Kameratechnik und einem Fotostativ geht es dann los. Das Endergebnis belohnt dann aber jede Mühe. 

 

Reisefotos sind interessant für Hotels, touristische Orte, Reiseveranstalter, Reisekataloge oder auch für die Erstellung von Fotokalendern. 

Thailand

Landschaftsfotografie von Stränden, Bergen, Seelagunen, traumhaften Inseln und vielem mehr 

 

Fotoreise 2019

Deutschland, Österreich und Schweiz

Landschaftsfotografie rund um die Zugspitze 

 

Fotoreise 2017

Türkei, Siede

Landschaftsfotografie in schwarz/weiß Menschen und Meer

 

Fotoreise 2015